Mein 2017: Über Motivation, neue Produkte und eine Steuerprüfung…

Im September 2017 hatte ich ein erstes Zwischenfazit meines ersten Jahres als Selbstständiger gepostet. Der Titel lautete „Arbeiten aus der Karibik…Wirklich?“. Wir sind heute schon wieder gute 4 Monate weiter und weil ich so oft gefragt werde, wie es denn mit dem Aufbau meiner Growth Hacking Beratung läuft, hier das nächste Update. Ob wir, wie […]

Aha-Moment: Der heilige Gral?

Oftmals liegt der Fokus beim Growth Hacking oder Growth-Marketing nur auf der Gewinnung von Traffic und neuen Sign-ups. Verständlicherweise, da ohne Traffic gar nichts läuft, richtig? Aber wenn der neugewonnene Traffic zwar zu einer Registrierung führt, aber anschließend nicht zur richtigen Produktnutzung, dann ist der Growth Hack definitiv rausgeworfenes Geld. Mindestens genauso schlimm ist, dass […]