Restart 2020: 9 Punkte, die in Deiner Wachstumsstrategie 2020 nicht fehlen dürfen

Das zweite Halbjahr ist gestartet. Mit diesen Strategien kannst Du 2020 doch noch zu einem Erfolg machen!

Die ersten 6 Monate in 2020 sind Geschichte. Und was für eine! Natürlich konnte das niemand so erwarten. Und natürlich ist die Situation für viele gerade nicht einfach. Keine Frage.

Die Welt geht so langsam wieder Richtung „Normalität“, aber wie kann man das „neue Normal“ jetzt richtig angreifen? Ich habe mir in diesem Podcast 9 Strategien vorgeknöpft, mit denen Du das zweite Halbjahr zu einem richtigen Erfolg machen kannst.

Ganz wichtig: Damit musst Du heute beginnen. Nicht erst im September.

Phase der Unsicherheit, bedeutet Experimentieren

Die ganze Welt scheint verrückt zu spielen. Aber rational betrachtet hast Du zwei Optionen: Abwarten oder Experimentieren. Abwarten heißt stehen bleiben. Experimentieren heißt, in kleinen Schritten zu testen, was für Dich funktioniert.

Growth Hacking heißt, in einer unsicheren Situation (es kommt ja aus der Startup-Welt) in kleinen Schritten schnell Anpassungen vorzunehmen.

Ich weiß, was die bessere Option für Dich ist. Und Du?

Ziele 2020 anpassen und schärfen

Natürlich kannst Du den ambitionierten Boom-Zielen für 2020 hinterherlaufen. Aber ist das realistisch? Besser: Schau Dir die Ziele kritisch an. Und dann stell neue, realistische Ziele für den Rest des Jahres auf. Und dann gib richtig Gas und quetsch das meiste raus!

Budget eingefroren oder gekürzt?

Deine Kunden sind Corporates? Dann sind die Budgets oft in Q3/Q4 etwas lockerer. Das ist dieses Jahr oft anders – ich höre gerade viel von eingefrorenen Budgets. Meine Prognose: Viele Firmen wollen das letzte Quartal richtig mitnehmen, um das Jahr noch zu retten. Und dann ist Budget da. Bist Du bereit?

Fokus auf Teamkultur / Motivation / Ausrichtung auf Nordstern

Dein Team ist hardcore im Home-Office. Und kann jetzt richtig remote arbeiten. Um für Quartal 4 richtig vorbereitet zu sein, muss man das Team jetzt wieder richtig einnorden. Das muss nicht offline sein, das könnt Ihr auch remote machen. Aber jetzt die Nordsterne und Teamkultur vorbereiten wird kritisch sein. Kritischer als jemand zuvor!

Fokus auf Money-Driving Tasks

Ich könnte jetzt mit Daten anfangen – aber wenn nicht jetzt, wann dann anfangen? Implementiert eine Infrastruktur, in der ihr richtig messen könnt, was Euch erfolgreich macht, und was nicht. Jetzt habt Ihr die Zeit dafür!

Digitale Prozesse (Wenn nicht jetzt wann dann?)

Wir sind alle mehr online als wir vorher schon waren. Sales-Termine sind schwerer geworden oder waren nicht möglich. Aber viele Dinge davon werden bleiben. Die Erwartungshaltung unser Kunden hat sich geändert. Investiert in digitale Kundenbindungsmodelle. Jetzt ist die Akzeptanz dafür da. So könnt ihr viele Prozesse effizienter gestalten. Welche Punkte wolltet ihr schon länger digitalisieren, aber hattet nie die Chance dazu? Das haben wir mit unseren Bootcamps gemacht. Die sind jetzt komplett digital. Und wir haben mit unserer Masterclass sogar noch ein weiteres digitales Produkt dazugepackt.

Veränderte Kundenbedürfnisse herausfinden und tacklen

Eure Kunden haben sich verändert. Du glaubst, Du weißt, was der Kunde braucht? Und das hat sich nicht geändert? Sprich mit Deinen Bestands- und Neukunden. Und versuch gerade jetzt herauszufinden, wie sich die Bedürfnisse Deiner Kunden entwickelt haben. Und welche Chancen gibt es da?

Kreativität in Sachen alternative Marketing Channels

Eure Paid-Budgets funktionieren gerade nicht? Dann probiert doch mal neue Kanäle aus. SEO ist zum Beispiel so ein Thema – da hast Du vor Corona wahrscheinlich keine Zeit für gehabt. Und jetzt hast Du Zeit, diese Marketing-Kanäle endlich mal ordentlich zu testen. Oder Content! Oder Social! So viele Optionen! Fang an und dann – vor allem – mach weiter! Jetzt ist die Zeit, die Content-Strategie auf die Straße zu bringen.

Kollaborationen und Partner

Partnerschaften aufzubauen kostet Zeit und Geld. Und jetzt hast Du Zeit! Denn Du kannst diese Partner jetzt erreichen. Und die Beziehung vernünftig aufbauen.

Das ganze Gespräch gibt's im Growth Hacking Podcast mit Hendrik Lennarz. Überall, wo Du Podcasts findest.

25.000+ Downloads!

Den Growth Hacking Podcast findest Du überall, wo Du Podcasts hörst. 

Spread the word & teil diesen Podcast!

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pocket

Wir setzen Deinen ersten Growth Hack gemeinsam um!

Komm zur nächsten Growth Hacking Masterclass. Kleine Gruppen, praxisnahes Training, komplett kostenlos.

Jetzt die 100 Top Growth Hacks kostenlos runterladen!